Hans Günter Winkler Stiftung HGW HGWM Veranstaltungen Nachwuchsförderung Sponsoring Aktuelles
Startseite Veranstaltungen DKB-Bundeschampionate

Veranstaltungen


Löwen Classics S & G Goldstadt Cup Preis der Besten Scharlachrennen DKB-Bundeschampionate Riders Tour

Sitemap Kontakt Impressum

DKB-Bundeschampionate

DKB-Bundeschampionate in Warendorf
05. bis 08. September 2013

Schaufenster der Pferdezucht

Dressur. Springen. Vielseitigkeit. Fahren. Nur wenige Topevents in Deutschland bieten hochkarätigen Sport in gleich vier Pferdesportdisziplinen. Das CHIO Aachen ist so eine Veranstaltung. Eine andere ist das Bundeschampionat in Warendorf. Genauer gesagt sind es die Bundeschampionate, denn jeden Herbst werden hier 20 Topnachwuchspferde und -ponys in den verschiedenen Disziplinen und Altersklassen zu Bundeschampions gekürt. Auch in diesem Jahr wird sich vom 31. August bis 4. September das Gelände rund um das DOKR-Bundesleistungszentrum in Warendorf wieder in eine riesige Schaubühne für die vierbeinigen Stars von morgen verwandeln.
Wie keine zweite Veranstaltung in Deutschland verbinden die Bundeschampionate Pferdesport und -zucht. Rund 40.000 Zuschauer besuchen regelmäßig die Veranstaltung in Warendorf. Da wird gefachsimpelt, über Abstammungen diskutiert und über solche Anpaarungen gestaunt, die es - entgegen züchterischer Erwartungen - auf dem Viereck, im Parcours oder auf dem Vielseitigkeitsplatz weit gebracht haben. Da werden Richterurteile kritisiert und andere beklatscht, da rücken manche Pferde ins Rampenlicht, andere reisen fast unbemerkt wieder ab. Und jedes Bundeschampionats-Jahr hat seine Helden und Publikumslieblinge. Pferde mit einem "Wow"-Effekt - wie Stakkato, Wahajama oder Poetin -, die Bundeschampionatsgeschichte geschrieben haben.

Weitere Informationen zu den DKB-Bundeschampionaten finden Sie hier